Mood_News

News

Deutscher Theaterpreis DER FAUST 2023 verliehen

Am 25.11.2023 wurden im Thalia Theater Hamburg die Preisträger:innen des Deutschen Theaterpreises DER FAUST 2023 ausgezeichnet.

Die Preisträger:innen*

Darsteller:in Tanz

  • Ligia Lewis in A PLOT / A SCANDAL, Ruhrtriennale
    Eine Produktion von Ligia Lewis in Koproduktion mit HAU Hebbel am Ufer, Ruhrtriennale, Arsenic - Centre d'art scénique contemporain Lausanne, Tanzquartier Wien, Kunstencentrum VIELNULVIER Gent, Kaserne Basel, The Museum of Contemporary Art Los Angeles, Walker Art Center Minneapolis. Gefördert durch: Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Unterstützt durch: NATIONALES PERFORMANCE NETZ Koproduktionsförderung Tanz, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
    https://www.hebbel-am-ufer.de/programm/pdetail/ligia-lewis-a-plot-a-scandal

Darsteller:in Schauspiel

Darsteller:in Musiktheater

Darsteller:in Theater für junges Publikum

  • Wicki Bernhardt und Janna Pinsker in FAMILY CREATURES, Künstler*innenhaus Mousonturm Frankfurt
    Eine Produktion von PINSKER+BERNHARDT in Koproduktion mit dem Künstler*innenhaus Mousonturm und dem FFT Düsseldorf
    https://www.mousonturm.de/events/family-creatures/

Inszenierung Tanz

  • Florentina Holzinger für OPHELIA'S GOT TALENT, Volksbühne Berlin
    Eine Produktion der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz und Spirit in Koproduktion mit Productiehuis Theater Rotterdam, Tanzquartier Wien, Arsenic Lausanne, asphalt Festival, Gessnerallee Zürich, Kampnagel Internationales Sommerfestival und DE SINGEL Antwerpen* https://www.volksbuehne.berlin/#/de/repertoire/ophelias-got-talent-2

Inszenierung Schauspiel

Inszenierung Musiktheater

Inszenierung Theater für junges Publikum

Raum

Ton und Medien

Kostüm

Genrespringer

Der Deutsche Theaterpreis DER FAUST 2023 wird vom Deutschen Bühnenverein und der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste in Kooperation mit der Kulturstiftung der Länder veranstaltet.

Weitere Informationen

Veröffentlicht: