Mood_Termine

TERMINE

Über aktuelle Veranstaltungen informieren wir auch in unserem Newsletter

Preisfindung für Kreative ohne Stundensätze

„Was kostet das?“ Den wenigsten Kreativen fällt die Antwort auf diese Frage leicht. Kostenkalkulationen mittels Stundensätzen kommen hier in der Regel zum Einsatz. Dabei ist die Begründung des Preises über Zeitaufwände und „Kostenverrechnungssätze“ oft unzureichend und damit schwierig nachzuvollziehen. Markus Hartmann erklärt in dem Online-Workshop wie Preisfindung ohne Stundensätze gelingen kann – und warum diese im wahrsten Sinne des Wortes wertvoll ist. Ein kostenfreies Angebot von Wirtschaftsförderung und Kulturamt der Stadt Gießen.

© Nicole Knelleken

Markus Hartmann ist Seminarleiter, Berater, Trainer und Redner. Sein Wissen und seine Erkenntnisse teilt er gerne. Und eines ist sicher: Er inspiriert und unterhält gleichermaßen. Vielleicht weil es an der einen oder anderen Stelle so manchen Glaubenssatz kräftig durcheinander rüttelt. Vergiss Deine Stundensätze. Schalt die Zeiterfassung ab. Oder: Controlling ist das Problem nicht die Lösung. Fokus seiner Methode ist es den Menschen in den Vordergrund zu stellen und all das klar und deutlich anzusprechen, was wertschaffendes und wirkungsvolles Miteinander behindert oder sogar verhindert.

Angesprochen sind Soloselbstständige und Unternehmen der Bereiche Musikwirtschaft, Buchmarkt, Kunstmarkt, Filmwirtschaft, Rundfunkwirtschaft, Darstellende Kunst, Designwirtschaft, Architekturmarkt, Pressemarkt, Werbemarkt und Software-/Games-Industrie. Auch andere junge und innovative Unternehmen, die diese Thematik interessiert, können sich angesprochen fühlen.

Diese kostenfreie Web-Veranstaltung wird von Wirtschaftsförderung und Kulturamt der Stadt Gießen angeboten und richtet sich an Interessierte aus Mittelhessen. Weitere Informationen und Anmeldung bei Petra Stuhlmann, 0641 306-1060, petra.stuhlmann@giessen.de

Quelle: Wirtschaftsförderung und Kulturamt der Stadt Gießen

Datum

Termin speichern

Ort

Online