Design im Zeichen der Demokratie, Pre-opening Altes Gericht,Hessischer Staatspreis Universelles Design ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Im Browser anschauen.
© Dezember-Motiv "Flüssiges Gold" von Christine Zimmer-Spangenberg
Wünschenswerte Zukünfte gestalten
Bezahlbarkeit der Energieversorgung, Fachkräftesicherung sowie Nachhaltige Transformation - laut Michael Kellner, Ansprechpartner der Bundesregierung für die Kultur- und Kreativwirtschaft, die zentralen Themen und Herausforderungen für die Kultur- und Kreativwirtschaft. In seiner Begrüßung bei der internationalen Fachkonferenz "Ways into desirable futures" Mitte November kündigte er bereits an, worauf sich das Kabinett kürzlich geeinigt hat: Die Gas- und Strompreisbremse für Privathaushalte und KMU kommt ab März und umfasst auch Januar und Februar 2023.

Mit wünschenswerten Zukünften befasst sich auch die World Design Organization, die das Bewerbungsverfahren um den Titel "World Design Capital 2026" offiziell eröffnet hat. Die Region Frankfurt RheinMain bewirbt sich und ruft noch bis 11. Januar 2023 zur Mitwirkung auf. Auf dem Campus von Scholz&Volkmer haben am 18. und 19. November Studierende ihre Bilder und Ideen zum Thema "Design for Democracy" auf einer LED-Wand zum Leuchten gebracht. Die Ergebnisse des Hackathons sind am 2. Dezember beim Kongress von Hessen Design zu sehen.

Mit dieser letzten Newsletter-Ausgabe wünschen wir einen guten Jahresausklang und freuen uns auf 2023 mit Ihnen und Euch!

Das Team der Geschäftsstelle Kreativwirtschaft
© Afonso de Matos
 
Design-Konferenz im HOCI
Hessen Design lädt zum Diskurs über die Bedeutung von Design für die Demokratie ein. Mit Workshops zu Fashion, universellem und gendergerechtem Design sowie der Frage nach der Haltung von Designerinnen und Designern. Am "Runden Tisch" nehmen Akteure der Kreativwirtschaft neben Staatssekretär
Dr. Philipp Nimmermann Platz. Freitag,
2. Dezember, ab 13:30 Uhr, Frankfurt
mehr  »
 
Innovation & Glühwein
IHK Wiesbaden und heimathafen veranstalten am 8. Dezember den "Open Innovation Day" als inoffizielles Pre-Opening des Alten Gerichts. Um 18:45 Uhr lädt die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft zur exklusiven Führung und anschließendem Glühwein-Umtrunk. Anmeldungen für die Führung bitte an kreativwirtschaft@hessen-agentur.de
Infos zum Open Innovation Day  »
© Paul Müller
Interview
"Das Alte Gericht ist das, was du draus machst!"
Ein Zentrum für Gründerinnen und Gründer – und viele und vieles mehr. Anlässlich der Eröffnung des Alten Gerichts in Wiesbaden haben wir den Initiator des Vorhabens, Dominik Hofmann, zum Interview getroffen.
mehr  »
© Hochschule für Gestaltung Offenbach
 
Diamant Offenbach: Museum of Urban Culture
Mit dem "Diamant" will die Hochschule für Gestaltung in Offenbach einen Ort für kreatives Handeln schaffen. Diesen Herbst und Winter wird dort in einer Reihe an Ausstellungen jeweils zwei Wochen lang Kunst gezeigt, die sich besonders vom Blick auf den Alltag und den öffentlichen Raum hat inspirieren lassen.
Bis 31. März 2023, Offenbach
mehr  »
© "Hessen ist anderster" von Susanne Mantz und Susanne Küst
 
Feels like ... Ausstellungstermine
Nach der Station in Homberg (Efze) freuen wir uns, zwei weitere Ausstellungen der Kalender-Motive ankündigen zu können: Vom 5. bis 29. Dezember sind sie in der Berliner Straße 32 in Frankfurt zu sehen, vom 26. Januar bis 3. Februar im WiCoPop* in der Kleinen Schwalbacher Straße 8 in Wiesbaden.
Zur Anmeldung zu den Vernissagen  »
© Cluster der Kreativwirtschaft in Hessen e.V.
 
Die Welt neu denken
CLUK ruft in der letzten Veranstaltung dieses Jahres zum Paradigmenwechsel in Werbung, Design und Lifestyle auf. Die Welt und mit ihr Märkte, Technologien, Kauf- und Konsumverhalten ändern sich. Das erfordert ein neues Denken. Keynote von Ulrich Klenke, Chief Brand Officer der Deutschen Telekom.
Donnerstag, 22. Dezember, 18 Uhr, Frankfurt
mehr  »
© Rat für Formgebung
 
Gesellschaft gestalten!
Die Konferenz vom Rat für Formgebung widmet sich der Frage, wie Design Soziale Nachhaltigkeit befördern kann und spannt dabei den Bogen von Themenfeldern wie Anti-Rassismus und Dekolonialisierung bis hin zu Geschlechtergerechtigkeit und Inklusion.
Dienstag, 13. Dezember, 9:00 bis 17:00 Uhr, Frankfurt
mehr  »
© Die Preisträger bei der Verleihung am 30.11.
 
Universelles Design made in Hessen
Beim Hessischen Innovationskongress (HIK) am 30. November wurden sie endlich bekannt gegeben: Die neun ausgezeichneten, zukunftsweisenden Produkte, die Barrieren in allen Bereichen der Alltagskultur abbauen und eine universelle Nutzung aller Menschen ermöglichen.
mehr  »
© Frankfurt Fashion Lounge
 
Frankfurt Fashion Lounge
Save the Date: Am 27. und 28. Januar lädt die Frankfurt Fashion Lounge zum vierten Mal hessische und nationale Designerinnen und Designer ein, ihre Kollektionen der Presse, VIPs und Endkunden zu präsentieren. Mit Pariser Flair Boutique-Atelier Konzept, Runway-Defilé-Shows und exklusiven Events.
Interessierte können sich an Organisatorin Sevinc Yerli wenden.
E-Mail senden  »
Konferenz: Auf ins Metaverse?
Die Vorstellung, dass das Web dreidimensional, interaktiver und immersiver wird, verwebt sich immer stärker mit der phyischen Welt. Das Metaverse wird auch als kreatives Arbeitsfeld immer attraktiver. Der digitale Kongress des Kompetenzzentrums des Bundes lädt zur Auseinandersetzung mit dieser neuen Dimension ein.
Dienstag, 6. Dezember, 15 bis 18 Uhr, online
mehr  »
Workshop: Nachhaltiges Produktdesign
Wie lassen sich digitale und analoge Produkte zukunftsfähig gestalten? Wolf Udo Wagner von Studio Wagner:Design zeigt, wie mit auf Semiotik basierender Gestaltungs- und Innovationsmethodik erfolgreiche Strategien entwickelt werden. Der Workshop ist ein Angebot der IHK Offenbach, unterstützt von der Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen.
Mittwoch, 7. Dezember, 10 bis 11 Uhr, online
mehr  »
Sonnengruß on demand
Die Relevanz von Nachhaltigkeit für Kreative wurde auf der Veranstaltung "Kreativer Sonnengruß – Sustain-A-Biz" einmal mehr deutlich. Wer es nicht zu der Veranstaltung nach Frankfurt geschafft hatte, kann die Vorträge u.a. von Kelechi Onyele (Coach und Choreograf), Annette Sievers (Verlegerin) und Helen Dreesen (Creative Producer & Green Consultant) jetzt online anschauen.
zum Video  »
Kreative auf die Ohren
Wir haben reingehört – in Podcasts von Kreativen für Kreative. Los geht es mit einem Themenspektrum von Urheberrecht bis Freelancing. Aus der Fülle hessischer und nationaler Angebote präsentieren wir in den kommenden Wochen in unserem Online-Magazin eine Auswahl weiterer spannender Podcasts, die den Facetten der Kreativwirtschaft Raum und neue Ideen geben.
zum Artikel  »
 
 
 
 
Impressum
Herausgeber: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen | Kaiser-Friedrich-Ring 75, D-65185 Wiesbaden | Tel. 0611-815 0 | Fax. 0611-815 2227 | info@wirtschaft.hessen.de | Das Land Hessen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Kontaktperson & Inhaltlich Verantwortlicher i. S. d. § 55 RStV: HA Hessen Agentur GmbH | Mainzer Straße 118, D-65189 Wiesbaden | Susanne Stöck, Projektleiterin Geschäftsstelle Kreativwirtschaft | Tel. 0611 95017 8329 | E-Mail: susanne.stoeck@hessen-agentur.de
Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden | Registernummer: HRB 21418 | Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 237911160
Inhaltlich Verantwortlicher i. S. d. § 55 RStV: Folke Mühlhölzer | Geschäftsführer: Folke Mühlhölzer (Vorsitzender) & Dr. Rainer Waldschmidt | Aufsichtsratsvorsitzender: Staatsminister Tarek Al-Wazir
Redaktion: Daniela Hartmann und Susanne Stöck, Hessen Agentur
Datenschutz   |   Haftungshinweis   |   Newsletter abmelden   |   Newsletter weiterempfehlen