Mood_News

News

Female Founders Award 2024

Am 20. März 2024 wird die Amerikanische Handelskammer in Deutschland (AmCham Germany) in Berlin zum fünften Mal ihren Female Founders Award verleihen. Zwei weibliche (Mit-)Gründerinnen erhalten den Preis, um ihre Leistungen zu feiern und zu würdigen und um sie zu stärken, indem sie ihre Sichtbarkeit erhöhen und ihr Netzwerk erweitern. Sie dienen als Inspiration und Motivation für andere Frauen in ganz Deutschland, Unternehmerinnen zu werden.

Der 2019 von der AmCham Germany ins Leben gerufene Female Founders Award will ein Zeichen setzen und erfolgreiche Gründerinnen als positive Vorbilder würdigen, da Frauen im Start-up-Ökosystem auf beiden Seiten des Atlantiks noch immer eine Minderheit sind. Der Preis bringt die Werte des amerikanischen Unternehmergeistes, des deutschen Unternehmertums sowie die Aktivitäten der AmCham Germany im Kontext von Unternehmertum und Vielfalt zusammen.

Die Bewerbungs- und Nominierungsphase für den Female Founders Award 2024 endet am 14. Januar 2024. Angesprochen sollen sich insbesondere weibliche Talente fühlen, die in den Bereichen Technik, Elektronik, Ingenieurwesen oder anderen Branchen tätig sind, in denen Frauen üblicherweise unterrepräsentiert sind.

Die Preisträgerinnen werden Teil des Netzwerks von AmCham Germany und erhalten eine kostenlose assoziierte Mitgliedschaft für drei Jahre. Darüber hinaus werden die Preisträgerinnen per E-Mail drei hochrangigen Vertretern der korporativen Mitglieder von AmCham Germany vorgestellt, erhalten Sichtbarkeit für sich und ihr Unternehmen durch unsere Kommunikationskanäle und werden Teil der Female Leaders Platform, die eine Möglichkeit bietet, mit hochrangigen weiblichen Führungskräften und Gründerinnen in Kontakt zu treten.Weitere Informationen zu den detaillierten Vorteilen finden Sie weiter unten.

Gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern ruft die AmCham Germany öffentlich zur Nominierung von Kandidatinnen für den Female Founders Award 2024 auf. Im Februar wählt eine unabhängige Jury die Preisträgerinnen aus, die bei der Preisverleihung am 20. März 2024 in Berlin bekannt gegeben und geehrt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung

Veröffentlicht: