MOMEM eröffnet - Hessischer Staatspreis Universelles Design - Hessen hilft Ukrainern ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Im Browser anschauen.
© "Hessische Höhlenmalerei" von Henni Nachtsheim, Falk Poetz & Peter Stahmer
Licht und Dunkel
Für diese Ausgabe konnten wir aus einer Fülle an positiven Branchen-News schöpfen: die Eröffnung des MOMEM in Frankfurt etwa, oder die Auszeichnungen für hessische Entwicklerstudios beim Deutschen Computerspielpreis, ebenso die Ausschreibung des Hessischen Staatspreis Universelles Design oder die neuen Förderrunden von HESSEN serious GAME und "Ins Freie!".

Dann sind da die Meldungen zu Hilfsangeboten für und die Geschichten von geflüchteten Menschen aus der Ukraine. Sie geben Hoffnung und machen gleichzeitig betroffen.

Ihr Team der Geschäftsstelle Kreativwirtschaft
© Friends of MOMEM e.V.
 
Gutes Omen fürs MOMEM
Rund 3.000 Menschen feierten anlässlich der Eröffnung des MOMEM – Museum Of Modern Electronic Music am 6. April in der Frankfurter Innenstadt. Die erste Ausstellung des neuen Museums an der Hauptwache ist dem Frankfurter Kult-DJ Sven Väth gewidmet. Kuratiert wurde sie vom Frankfurter Installationskünstler und Städelschul-Professor Tobias Rehberger.
zum Museum  »
© Scholz & Volkmer
 
#KWTag22 - die Themen
Der 5. Kreativwirtschaftstag TRAN5FORM bietet Programm u.a. zu New European Bauhaus, Nachhaltigkeitskommunikation, Design for Democracy, Transformation in der Werbung, Metaverse und E-Sport. Workshops vermitteln Wissen über Künstliche Intelligenz, NFT, Strategic Design, Filmerstellung, Games und mehr.
3. Juni 2022, 10 bis 18 Uhr, Frankfurt
mehr  »
© Messe Frankfurt GmbH
 
#Restart: Prolight + Sound
Die Prolight + Sound läutet den Saisonstart der Branchenevents rund um Entertainment Technology ein. Mit dem #Restart will die Messe ein starkes Signal für die erfolgreiche Zukunft der Veranstaltungswirtschaft setzen. Am 27. April feiert der "Green Event Day" Premiere.
26. bis 29. April, Frankfurt
mehr  »
© Urban Media Project
 
Design made in OF
Die Offenbacher Innenstadt steht für kulturelle Vielfalt und eine kleinteilige, verdichtete und erfolgreiche Kreativszene. "Into the wild" ist eine Einladung, sich einen Einblick in die Arbeitswelt und Unternehmenskultur der gastgebenden Agenturen zu verschaffen, sich auszutauschen und zu vernetzen.
29. April, 10 bis 19 Uhr, Offenbach
zur Anmeldung  »
© Hessen Design e.V.
 
Hessen Design Competition 2022
Hessische Studierende und Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen Design, Architektur oder einem Ingenieur-Studiengang können sich ab sofort für den Nachwuchs-Designwettbewerb Hessen Design Competition bewerben. Die Teilnahme ist kostenlos. Einsendeschluss: 8. Mai.
mehr  »
© Christof Jacob
 
Hessischer Staatspreis Universelles Design
Wie sollten Alltagsgegenstände gestaltet sein, damit jeder sie altersunabhängig gerne nutzt? Bis zum 29. Juli können sich Unternehmen, Start-ups, Designer, Architekturbüros u.v.m. mit ihren Produkten und Konzepten bewerben. Für Studierende und Absolventen ist ein Nachwuchspreis ausgeschrieben.
mehr  »
© Urban Media Project
 
 
Power-up: Umfrage zu Games in Hessen
Mit dieser Umfrage möchten wir die Games-Branche in Hessen, ihre Struktur und ihre Bedarfe noch besser kennenlernen. Für eine zielgerichtete Gestaltung der Wirtschaftspolitik sind Informationen aus erster Hand sehr wichtig. Die Beantwortung dauert etwa 7 Minuten.
teilnehmen  »
© Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
 
Hessen hilft Ukrainern auf der Flucht
Das Land bündelt zentral Hilfsmaßnahmen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Auch Kreative und Künstler engagieren sich. So etwa der Deutsche Designer Club mit einer online Job-Plattform oder das Atelier Fleiter mit mobilen Handyladestationen. Ein Beitrag übers Helfen.
zum Artikel  »
© Jessica Schäfer
 
Zweiter Aufruf für HESSEN serious GAME
Anträge für eine Förderung im Rahmen von HESSEN serious GAME sind noch bis 30. April 2022 möglich. Das Land bezuschusst die Entwicklung und Realisierung neuer und innovativer Ideen für Computer- und Videospiele, insbesondere Serious Games oder ähnliche Anwendungen.
mehr  »
© Hafen 2
 
"Ins Freie! 2"
Hessen unterstützt Kulturschaffende im Sommer 2022 mit einer Neuauflage des Festivalprogramms "Ins Freie!". Es richtet sich insbesondere an miteinander kooperierende Kulturveranstalter, Pop-Up-Bühnen und Freiluftkinos, die auch über 2022 hinaus gemeinsam Open-Air-Kultur betreiben wollen. Die Höchstfördersumme liegt bei 250.000 Euro.
mehr  »
© ansicht Kommunikationsagentur
 
Kunst privat! – Aufruf zur Teilnahme
Vom 21. bis 25. September öffnen hessische Unternehmen und Institutionen wieder die Türen zu Gemälden, Skulpturen, Fotokunst und Videoinstallationen. Sie möchten Ihre Kunstsammlung auch einem breiten Publikum zeigen? Bis zum 30. April können Sie sich bei "Kunst privat!" anmelden.
mehr  »
© AMC Media Network GmbH & Co. KG
 
DIGITAL FUTUREcongress 2022
Die größte Kongressmesse zum Thema Digitalisierung im Mittelstand macht Station in Frankfurt. Mit Ausstellungen und Konferenzprogramm rund um die Themen Künstliche Intelligenz, New Hybrid Work, Robotik und neue Geschäftsmodelle.
17. Mai, 8.30 bis 17.30 Uhr, Frankfurt
mehr  »
© Messe Frankfurt Exhibition GmbH
 
Frankfurt Fashion Week mitgestalten
Vom 20. bis 26. Juni sollen zahlreiche Events in der Stadt stattfinden. Wenn Sie Teil der FFW werden wollen, schicken Sie bitte bis zum 22. April eine Konzeptskizze mit kurzem Kosten- und Finanzierungsplan per E-Mail an die Wirtschaftsförderung Frankfurt.
Kontakt aufnehmen  »
Überbrückungshilfe IV jetzt beantragen
Unternehmen, die nach wie vor von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen sind, können bis Ende Juni Anträge für die verlängerte Überbrückungshilfe IV für den Förderzeitraum April bis Juni 2022 stellen. Verlängert wird auch die Neustarthilfe 2022 für Soloselbstständige. Die Antragsfrist für Erstanträge endet am 30. April 2022.
mehr  »
Seminar zu Additiver Fertigung
Additive Technologien bieten neue Möglichkeiten bei Design und Entwicklung von Produkten. Das kostenfreie Seminar der IHK Offenbach gibt einen Einblick in die aktuelle Forschung und zeigt mit praxisnahen Beispielen, wie Ideen mit additiven Verfahren schnell und erfolgreich umgesetzt werden können.
27. April, 10 bis 11:30 Uhr, online
mehr  »
Rhein-Main TV: Zulassung für fünf weitere Jahre
Die Rhein-Main TV GmbH & Co. KG erhält für ihr regionales Fernsehprogramm "rheinmaintv" die Verlängerung der Zulassung um weitere fünf Jahre. Das hat die Versammlung der Medienanstalt Hessen beschlossen. Das Programm ist bereits seit Oktober 2003 für die Region Rhein-Main auf Sendung.
mehr  »
Crytek für "Bestes Live Game" ausgezeichnet
Das Frankfurter Studio Crytek wurde beim Deutschen Computerspielpreis für "Hunt: Showdown" in der Kategorie "Bestes Live Game" ausgezeichnet. Gentlymad Studios/Assemble Entertainment aus Wiesbaden landeten in der Kategorie "Bestes deutsches Spiel" mit "Endzone – A World Apart" auf Platz zwei.
mehr  »
European Creative Industries Summit
#ECIS22 fordert unter dem Titel "Great Green Creative Industries" zu grüner Transformation auf und widmet sich insbesondere dem Green Deal der EU. Auf das Eröffnungsevent folgen Breakout-Sessions im Mai und Juni sowie ein Abschlussevent im September.
21. April, 10 bis 13 Uhr, online
mehr  »
Creatives from Ukraine
Feels like Hessen hat die ukrainische Agenturinhaberin Iryna Kuznetsova getroffen. Neun Tage nach Kriegsbeginn war sie mit ihrer Familie aus Kiew zu ihrem Bruder nach Bad Homburg geflohen. In Kiew leitete sie eine britisch-ukrainische Werbeagentur mit 40 Angestellten. Jetzt sucht die Marketingspezialistin eine Position in der Kreativbranche.
zum Artikel  »
goEast Filmfestival
Jährlich verwandelt goEast Wiesbaden in einen der international wichtigsten Schauplätze für das Kino aus Mittel- und Osteuropa. In seiner aktuellen Ausgabe positionieren sich die Festivalmacher gegen den russischen Angriffskrieg und widmen einige Programmpunkte ukrainischen Filmschaffenden.
19. bis 25. April, Wiesbaden
mehr  »
15. LICHTER Filmfest
Unter dem diesjährigen Thema "Freiheit" werden zahlreiche Premieren und hochkarätige Filme gezeigt. Parallel ist das Filmfestival zum zweiten Mal Austragungsort des Kongresses Zukunft Deutscher Film, der Filmschaffende vom 11. bis 13. Mai aus ganz Europa nach Frankfurt bringt.
10. bis 15. Mai, Frankfurt
mehr  »
 
 
 
 
Impressum
Herausgeber: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen | Kaiser-Friedrich-Ring 75, D-65185 Wiesbaden | Tel. 0611-815 0 | Fax. 0611-815 2227 | info@wirtschaft.hessen.de | Das Land Hessen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Kontaktperson & Inhaltlich Verantwortlicher i. S. d. § 55 RStV: HA Hessen Agentur GmbH | Konradinerallee 9, D-65189 Wiesbaden | Susanne Stöck, Projektleiterin Geschäftsstelle Kreativwirtschaft | Tel. 0611 95017 8329 | E-Mail: susanne.stoeck@hessen-agentur.de
Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden | Registernummer: HRB 21418 | Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 237911160
Inhaltlich Verantwortlicher i. S. d. § 55 RStV: Folke Mühlhölzer | Geschäftsführer: Folke Mühlhölzer (Vorsitzender) & Dr. Rainer Waldschmidt | Aufsichtsratsvorsitzender: Staatsminister Tarek Al-Wazir
Redaktion: Daniela Hartmann und Susanne Stöck, Hessen Agentur
Datenschutz   |   Haftungshinweis   |   Newsletter abmelden   |   Newsletter weiterempfehlen