Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Im Browser anschauen.
Hello 2021! Eine Jahresvorschau
Dieses Farbfotogramm hat SCHMOTT aus Frankfurt für den 6. Hessischen Kreativwirtschaftsbericht angefertigt. Wie alle Bilder der Serie soll es Verantwortung, Wachstum und Vielfalt visualisieren. Auch in den kommenden Newslettern gewähren wir Ihnen einen Vor-Einblick in den Bericht, der am 21. April von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir vorgestellt wird (Achtung, Termin hat sich geändert).

Lassen Sie Ihren Kalender am besten gleich geöffnet, denn diese Ausgabe ist vollgepackt mit Terminen der hessischen Kultur- und Kreativwirtschaft, die bereits feststehen und auf die Sie in diesem Jahr gespannt sein dürfen!

Ihre Geschäftsstelle Kreativwirtschaft
 
 
In eigener Sache: Newsletter-Umfrage
Der Newsletter soll über die hessische Kultur- und Kreativwirtschaft kompakt informieren. Damit er besser den Erwartungen und Bedürfnissen der Zielgruppe entspricht, fragen wir Sie: Was muss rein und was nicht? Bitte helfen Sie mit Ihrem Feedback.
zur Teilnahme  »
© HMWEVW
 
Präsentation des 6. Kreativwirtschaftsberichts
  21. April
Der 6. Hessische Kreativwirtschaftsbericht stellt herausragende Persönlichkeiten und Projekte sowie zentrale Wirtschaftsdaten vor und gibt so ein umfassendes Bild der hessischen Kreativbranche. Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir wird den Bericht per Live-Stream ab 18 Uhr aus der Villa Metzler in Frankfurt vorstellen. Weitere Informationen in Kürze!
© see-Conference
 
see-Conference
  24. bis 25. April
Neben der Datenvisualisierung befasst sich die see-Conference damit, wie in der Informationsflut gesellschaftliche Wahrheiten mit entsprechenden visuellen Mitteln besser wahrgenommen werden können. Nachdem die Konferenz 2020 abgesagt werden musste, freuen wir uns darauf, im April wieder inspiriert zu werden! Mehr Infos geben die Veranstalter bald bekannt.
zur Webseite  »
 
GameDays 2021
  27. Mai
Die 17. GameDays befassen sich mit dem Thema "Geo & Game". Welche Geodaten werden für Games benötigt und welche Potenziale bietet der Games Markt für Geodaten-Anbieter und Technologie-Provider? Eine Veranstaltung der TU Darmstadt in Kooperation mit dem Informations- und Kooperationsforum für Geodaten (Forum des ZGDV e.V.).
zur Webseite  »
 
die Seriale
  2. bis 7. Juni
Die Seriale ist das älteste deutsche Festival für kurzformatige digitale Serien. Sie wird in diesem Jahr hybrid geplant mit Open-Air-Kino in Wetzlar und einem vielfältigen digitalen Programm. Bis Juni werden außerdem digitale Late Night Talks stattfinden. Auch die Seriale Pro mit "Business Day”, “DIMA Giessen” und Pitches ist wieder geplant.
zur Webseite  »
© RAY 2021
 
RAY kommt wieder!
  3. Juni bis 12. September
Die Triennale RAY Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain entstand 2010 auf Initiative des Kulturfonds Frankfurt RheinMain, um die Kompetenz und Vielfalt der künstlerischen Fotografie in der Region zu bündeln und herauszustellen. RAY zeigt und produziert im dreijährigen Turnus internationale Positionen.
zur Webseite  »
© Urban Media Project
 
Wheels like Hessen!
  5. Juni
Wheels like Hessen ist die Fahrradtour durch das Rhein-Main-Gebiet, die Vernetzung und neuen Input schafft. Vor der Pandemie als Tour mit vielen Teams geplant, wird der große Ride 2021 entsprechend nachgeholt. Anmeldungen sind bereits möglich!
zur Webseite  »
 
Tag der Architektur 2021
  26. und 27. Juni
Die Be­deutung der gebauten Umwelt ist heute offensichtlicher denn je. Mit dem Tag der Architektur will die Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen (AKH) unter dem bundesweiten Motto „Architektur gestaltet Zukunft“ ein möglichst großes Publikum für nachhaltiges Bauen begeistern. Die Bewerbungsfrist zur Teilnahme mit eigenem Projekt endet am 19. Februar.
zur Webseite  »
© Messe Frankfurt Exhibition GmbH
 
Frankfurt Fashion Week
  5. bis 9. Juli
The place to be: Die Frankfurt Fashion Week wird zur neuen Heimat für eine zukunftsorientierte Mode- und Lifestyle-Community. Mit Tradeshows, Konferenzen, Runways und Events ist sie der Hotspot für das internationale Fashion Business.
zur Webseite  »
© Messe Frankfurt Exhibition GmbH
 
4 Fragen zur Frankfurt Fashion Week an Olaf Schmidt
Die Fashion Week zeigt sich nicht nur äußerlich in neuem Gewand, auch inhaltlich ändert sich einiges mit dem Umzug nach Frankfurt. Die Macher versprechen eine Fashion Show im Zeichen von Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Ein Gespräch mit Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies bei der Messe Frankfurt.
zum Interview  »
© Urban Media Project
 
Frankfurt Art Experience Talks
  4. und 5. September
Auch 2021 ist geplant, die Frankfurt Art Experience Talks unter der neuerlichen Regie von Ulrike Berendson im Rahmen des Saisonstart der Frankfurter Galerien am ersten September-Wochenende stattfinden zu lassen. Save the Date, weitere Infos folgen bald!
zur Webseite  »
© Obregonia D. Toretto / Pexels
 
Film ab! Hessische Festival-Termine 2021
Gute Nachrichten für Film-Enthusiasten: Auch einige der hessischen Filmfestivals haben die Termine für 2021 bereits bekannt gegeben! Das goEast Filmfestival, das 14. LICHTER Filmfest, Nippon Connection, die Seriale, LUCAS und das 38. Kasseler Dokfest. Wir haben die Termine für Sie zusammengefasst.
zu den Terminen  »
 
Frankfurter Buchmesse
  20. bis 24. Oktober 2021
Nachdem die Buchmesse 2020 komplett digital stattfand, hoffen die Organisatoren 2021 wieder auf persönliche Begegnungen in Frankfurt. Der für 2020 geplante physische Ehrengastauftritt Kanadas wird in diesem Jahr nachgeholt. Bis Oktober sollen digitale Veranstaltungen im Frankfurter Hof, auch bekannt als "The Hof", für den Frankfurt Factor sorgen.
zur Webseite  »
© Messe Frankfurt Exhibition GmbH
 
Musikmesse 2021
  22. bis 24. Oktober
Europas größte Messe für Musikwirtschaft, Musikinstrumente und musikalische Bildung findet ab 2021 parallel zur Frankfurter Buchmesse statt. In Kopperation mit THE ARTS+ will die Musikmesse das Erleben der Musik sowie ihren gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wert noch mehr in den Mittelpunkt stellen.
zur Webseite  »
© Urban Media Project
 
Offenbachs Kreativszene spielerisch entdecken
Auch 2021 geht es bei Into the Wild um Recruitment, Netzwerke und junge Talente, die die aufregende Welt der Agenturen, Studios und Designbüros aus Offenbach entdecken wollen. Zur Digital Edition werden jeweils zwei Agenturen zu einer Partie "Wildcard" eingeladen. Die Gelegenheit, um CPP Studios, COSALUX, Urban Media Project und Sensory Minds in die Karten zu schauen!
zu den Videos  »
© Markus Winkler, Pexels
 
Überbrückungshilfe verlängert
Die Überbrückungshilfe wird für den Zeitraum Januar 2021 bis Juni 2021 verlängert und erweitert. Aktuelle Informationen zur Phase III des Programms, Checklisten zur Antragsberechtigung sowie eine Liste häufig gestellter Fragen (FAQs) finden Sie im Informationsportal des Bundesfinanzministeriums.
mehr  »
What time is it? It’s Hesse Hour!
Die Stunde der gestalterischen Universitäten und Hochschulen in Hessen hat geschlagen: Mit dem Start ins neue Jahr ist das Gradlab-Projekt „Hesse Hour“ auf Instagram live gegangen und ruft Studierende und Alumni zur Beteiligung auf. Das studentische digitale Magazin zielt darauf ab, die unabhängig agierenden Impulse der Hochschulen sichtbar zu machen und in Dialog zu bringen.
@hessehour auf Instagram  »
Lesenswert
Das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes hat zwei neue Themendossiers herausgegeben. Diese geben unter anderem einen informativen Überblick der Forschungsthemen und öffentlichen Forschungseinrichtungen in Deutschland, die sich mit der Kultur- und Kreativwirtschaft befassen. In einer Analyse beleuchten sie die Potenziale digitaler Geschäftsmodelle für die Branche. Als kostenlose Downloads verfügbar.
zu den Publikationen  »
Computerspieleförderung des Bundes
Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert in den kommenden Jahren Computerspiel-Projekte mit insgesamt 250 Millionen Euro. Ein klares Bekenntnis zur Relevanz der Branche. In der Pilotphase der Computerspieleförderung wurden rund 230 Förderprojekte bewilligt. Die Förderung erfolgt auf dem Wege der Anteilsfinanzierung als nicht rückzahlbarer Zuschuss. In der zweiten Phase sind bisher rund 50 Anträge eingegangen, die Antragsstellung ist noch möglich.
mehr  »
Aus Junior wird Talent: Wettbewerb-News des ADC
Der Namenswechsel von ADC Junior Wettbewerb zu ADC Talent Award ist konsequent: Bereits seit 2019 können Goldgewinner für fünf Jahre Mitglied im Talent ADC werden. Auch mit dem ADC Wettbewerb zeichnet der Art Directors Club 2021 wieder herausragende kreative Köpfe in Sachen Kommunikation aus. Für Projekte, die 2020 nicht umgesetzt werden konnten, wird die Kategorie Corona Cancelled Projects eingeführt. Auch sonst hat sich viel getan – ein Blick in die ADC-Zeitung lohnt!
zur ADC Zeitung  »
 
 
 
 
Impressum
Herausgeber: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen | Kaiser-Friedrich-Ring 75, D-65185 Wiesbaden | Tel. 0611-815 0 | Fax. 0611-815 2227 | info@wirtschaft.hessen.de | Das Land Hessen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Kontaktperson & Inhaltlich Verantwortlicher i. S. d. § 55 RStV: HA Hessen Agentur GmbH | Konradinerallee 9, D-65189 Wiesbaden | Susanne Stöck, Projektleiterin Geschäftsstelle Kreativwirtschaft | Tel. 0611 95017 8329 | E-Mail: susanne.stoeck@hessen-agentur.de
Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden | Registernummer: HRB 21418 | Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 237911160
Inhaltlich Verantwortlicher i. S. d. § 55 RStV: Folke Mühlhölzer | Geschäftsführer: Folke Mühlhölzer (Vorsitzender) & Dr. Rainer Waldschmidt | Aufsichtsratsvorsitzender: Staatsminister Tarek Al-Wazir
Redaktion: Daniela Hartmann und Susanne Stöck, Hessen Agentur
Datenschutz   |   Haftungshinweis   |   Newsletter abmelden   |   Newsletter weiterempfehlen