Studie zur Zusammenarbeit KMU und Kreative veröffentlicht, Riviera, Frankfurt Art Experience u.v.m. ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌ ͏‌  Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? Im Browser anschauen.
© September-Motiv "Frankenau" von Daniel Zimmermann
Gute Resonanz
Wow! 184 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich dieses Jahr am Feels like Hessen Kalenderwettbewerb mit ihrem Bild von Hessen beteiligt. Die siebenköpfige Jury wählt nächste Woche die Gewinner-Motive aus. In der nächsten Newsletter-Ausgabe stellen wir die 12 Kreativen und ihre Motive dann vor!

Gefreut, aber nicht überrascht, hat uns die Tatsache, dass 90 Prozent der hessischen KMU die Zusammenarbeit mit kreativen Dienstleisterinnen und Dienstleistern als positiv bewerten. Weitere Ergebnisse der Unternehmensbefragung haben wir in der neuen Online-Broschüre veröffentlicht.

Ihr Team der Geschäftsstelle Kreativwirtschaft

P.S.: Vermissen Sie etwas in diesem Newsletter oder wollen Sie uns auf etwas aufmerksam machen? Dann senden Sie uns doch eine Mail an kreativwirtschaft@hessen-agentur.de
© hesh Design
 
KMU arbeiten gern mit Kreativen zusammen
Kreativwirtschaft wirkt – und das über ihre eigene Branche hinaus. Das bestätigen die Ergebnisse unserer aktuellen Unternehmensbefragung. Die Antworten der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus Hessen haben wir in einer kompakten Online-Broschüre zusammengefasst.
mehr  »
© Stadt Offenbach a. M.
 
Riviera Festival und Konferenz
Das dreitägige Festival für Pop- und Clubkultur findet zum vierten Mal an verschiedenen Kunst- und Kulturorten entlang des Mains in Offenbach statt. Bei der Konferenz werden zum Auftakt zukunftsgerichtete und relevante Fragen der Musikwirtschaft verhandelt.
2. bis 4. September, Offenbach
mehr  »
© MOMEM / Friends Of MOMEM e.V.
 
Talk im MOMEM
Die Ukraine war vor dem Krieg ein Hotspot der europäischen Technoszene. Abseits etablierter Clubstrukturen entstand hier eine neue diverse Undergroundkultur. Ein Gespräch mit Vera Logdanidi über die Situation in Kiew vor dem Krieg und ihre Tätigkeit als Künstlerin und Szene-Aktivistin. Im Anschluss legt sie exklusiv auf.
8. September, 20 bis 22 Uhr, Frankfurt
mehr  »
© Urban Media Project GmbH & Co. KG
 
Frankfurt Art Experience
Beim diesjährigen Saisonstart zeigen die Frankfurter Galerien im Rahmen von The Frankfurt Art Experience wieder den Reichtum der aktuellen Kunstszene und öffnen Türen für regionale und internationale Künstlerinnen und Künstler. 24 geführte Walks geben spannende Insights zu den Ausstellungen.
9. bis 11. September, Frankfurt
mehr  »
© Iconstorm & Deutscher Werkbund Hessen
 
World Industrial Design Day Frankfurt
Unter dem Titel "Pushing the Boundaries – Grenzen sprengen" findet der vierte World Industrial Design Day statt. Diskutiert werden Rollen, Relevanz und Perspektiven von Gestaltung. Das detaillierte Programm wird noch bekanntgegeben.
15. September, 18:30 bis 23 Uhr, Frankfurt & online
mehr  »
© ansicht Kommunikationsagentur
 
Kunst privat!
Hessische Unternehmen und Institutionen öffnen im Rahmen von kunst privat! wieder ihre Türen und machen Gemälde, Skulpturen, Fotokunst und Videoinstallationen allen Kunstinteressierten zugänglich. Die Teilnahme ist kostenlos, wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung (bis spätestens 16. September).
21. bis zum 25. September
mehr  »
© CLUK e.V.
 
Creative Week Frankfurt
UNITED BY CREATIVITY ist das Motto der 2. Creative Week Frankfurt. Initiiert und veranstaltet vom Cluster der Kreativwirtschaft in Hessen (CLUK) finden im HOCI - House of Creativity and Innovation After-Work-Veranstaltungen statt.
26. bis 30. September, 18 bis 22 Uhr, Frankfurt
mehr  »
© Koelnmesse GmbH
 
Rückblick: gamescom 2022
In Köln fand vom 24. bis 28. August die europäische Leitmesse für digitale Spielekultur wieder als Live-Event statt. Die Geschäftsstelle war mit einer Delegation aus Politik, Wirtschaft und Hochschule vor Ort. Bei einem von der gamearea-HESSEN e.V. geplanten Rundgang haben wir spannende Einblicke erhalten und Kontakt zu Nachwuchstalenten geknüpft.
zum offiziellen Rückblick  »
© Frankfurter Buchmesse GmbH
 
THE ARTS+
Here we go again: Auch in diesem Jahr ist die hessische Kreativwirtschaft mit einem Stand bei der Frankfurter Buchmesse im Rahmen des Festivals THE ARTS+ vertreten. Es bildet die Schnittstelle zwischen der Verlagsbranche und der internationalen Kreativwirtschaft. Wir freuen uns über Mitausstellende aus dem Games-Bereich. Mehr Infos bald!
19. bis 23. Oktober, Frankfurt (4.0 H78)
mehr  »
© Scholz & Volkmer
 
Hackathon für Kreative und Developer
Die Teilnehmenden des Hackathons von Scholz & Volkmer (in Kooperation mit NODE) können eine LED-Wand mit ihren Gedanken und Ideen zum Thema Demokratie ansteuern. Wie? Entweder indem sie selbst programmieren oder die Wand mit einem selbst kreierten Videoclip zum Leben erwecken. Die drei besten Arbeiten erhalten jeweils 500 Euro.
18. und 19. November, Wiesbaden
mehr  »
Culture Moves Europe
Europäische Kommission und Goethe-Institut haben die Vereinbarung über die Umsetzung eines Mobilitätsprogramms in Höhe von 21 Millionen Euro für Kunst- und Kulturschaffende unterzeichnet. Mit den Fördermitteln sollen rund 7.000 Kreative die Möglichkeit erhalten, für ihre berufliche Entwicklung oder internationale Kooperationen ins Ausland zu gehen. Die ersten Aufforderungen werden im Herbst 2022 erwartet.
mehr  »
Online-Beteiligung Masterplan Kultur
Der Masterplan Kultur Hessen soll die Basis für künftige kulturpolitische Maßnahmen bilden. Alle Kulturaktiven sowie -interessierte in Hessen können bis zum 18. September die bisherigen Ergebnisse online diskutieren. Die Anregungen aus dieser letzten Phase des Beteiligungsprozesses fließen in die weitere Arbeit am Masterplan Kultur ein.
mitreden  »
Workshop UX-Design mit Peter Post
Mittels Sprint-Methodik führt der Workshop in die Entwicklung von zirkulären
Services und in die Circular Experience Library ein. Für wen? Selbstständige UX- und Service-Designer, Agenturen sowie Produkt- und Nachhaltigkeitsmanager von Unternehmen. Teilnahmegebühr: 50 Euro.
23. September, 9 bis 13 Uhr, Wiesbaden
mehr  »
Film & Media Meetup
Für den beruflichen Einstieg in die Film- und Medienbranche kann ein gutes Netzwerk hilfreich sein. Deshalb geht es bei den Film & Media Meetups ausschließlich darum: unkompliziert Leute kennenlernen, sich über Projekte austauschen, neue Kontakte knüpfen.
29. September, 18 bis 19 Uhr, online

mehr  »
INNOVEIT BERLIN: Building the New European Bauhaus
Auf der INNOVEIT Berlin treffen sich Expertinnen und Experten, die das Neue Europäische Bauhaus durch Innovation, Kreativität und Design zum Leben erwecken wollen. Zu den Rednern gehören: Helena Bjarnegård (New London Architecture), Torben Klitgaard (BLOX Hub) und Bernd Fesel (EIT Culture and Creativity-KIC).
23. September, Berlin & online
mehr  »
IMPACT FESTIVAL
Das IMPACT FESTIVAL ist Europas größte B2B Veranstaltung für nachhaltige Innovationen. Es bringt europäische GreenTech-Start-ups, Scale-ups und zentrale Stakeholder zusammen, um die nachhaltige Transformation im Sinne des EU Green Deals und der SDGs zu beschleunigen. Mit Keynotes u.a. von Tarek Al-Wazir, Maja Göpel, Verena Pausder und Hans Joachim Schellnhuber.
5. &. 6. Oktober, Frankfurt & Offenbach
mehr  »
 
 
 
 
Impressum
Herausgeber: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen | Kaiser-Friedrich-Ring 75, D-65185 Wiesbaden | Tel. 0611-815 0 | Fax. 0611-815 2227 | info@wirtschaft.hessen.de | Das Land Hessen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Kontaktperson & Inhaltlich Verantwortlicher i. S. d. § 55 RStV: HA Hessen Agentur GmbH | Konradinerallee 9, D-65189 Wiesbaden | Susanne Stöck, Projektleiterin Geschäftsstelle Kreativwirtschaft | Tel. 0611 95017 8329 | E-Mail: susanne.stoeck@hessen-agentur.de
Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden | Registernummer: HRB 21418 | Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 237911160
Inhaltlich Verantwortlicher i. S. d. § 55 RStV: Folke Mühlhölzer | Geschäftsführer: Folke Mühlhölzer (Vorsitzender) & Dr. Rainer Waldschmidt | Aufsichtsratsvorsitzender: Staatsminister Tarek Al-Wazir
Redaktion: Daniela Hartmann und Susanne Stöck, Hessen Agentur
Datenschutz   |   Haftungshinweis   |   Newsletter abmelden   |   Newsletter weiterempfehlen