Mood_Musikmarkt

TERMINE

Über aktuelle Veranstaltungen informieren wir auch in unserem Newsletter

Digitaler Kongress: „Auf ins Metaverse?“

Die Vorstellung, dass das Web dreidimensional, interaktiver und immersiver wird, verwebt sich immer stärker mit der phyischen Welt. Das Metaverse eröffnet neue Möglichkeiten, virtuelle Räume zu denken. Dabei wird es auch als kreatives Arbeitsfeld immer attraktiver.

© Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft

Am 6. Dezember 2022 wird sich auf dem digitalen Kongress „Auf ins Metaverse?“ tiefer mit dieser jungen Dimension auseinandergesetzt: Wo liegen (unternehmerische) Potenziale im Metaverse-Markt? Welche Berufsbilder gibt es dort? Welche Fähigkeiten werden gebraucht, um es mitzugestalten? Und handelt es sich dabei wirklich um neue Fähigkeiten oder eher um zukunftsorientierte Denkweisen, denen wir uns zuwenden sollten?

Es werden Fachleute aus Kultur- und Kreativwirtschaft zu Wort kommen, die die virtuellen Welten bereits zum Schauplatz ihrer mitreißenden Geschichten machen, in ihnen neue Anwendungsideen testen und innovative Geschäftsmodelle entwickeln – darunter die UX-Designerinnen Sara Lisa Vogl (Women in Immersive Technologies Europe) und Giulia Pignataro (Artifical Rome) sowie der Unternehmer Frank Hahn (RAVE.SPACE).

Der Kongress wird gemeinsam mit den Metaverse-Fachleuten von AC Coppens & THE CATALYSTS umgesetzt. Die Veranstaltung findet digital statt, wird online im Livestream übertragen und in deutsche Gebärdensprache übersetzt. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen zum Programm folgen in Kürze hier.

Zum Programm und zur Anmeldung

Veranstalter

Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft

Datum

Termin speichern

Ort

Online