02
Jul


Netzwerkveranstaltung

Beginn:
Do, 02.Jul.2020 , ganztägig
Ende:
Fr, 03.Jul.2020

S+T+ARTS Konferenz

S+T+ARTS (Science, Technology & the Arts) ist eine Initiative der Europäischen Kommission, die im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms “Horizont 2020” gestartet wurde. Ihr Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen Künstlern, Wissenschaftlern, Ingenieuren und Forschern zu unterstützen, um kreativere, inklusivere und nachhaltigere Technologien zu entwickeln. Zum Auftakt der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands widmet sich die Veranstaltung der Rolle der Kunst und Kreativwirtschaft als Innovationsmotor und wertegetriebene Impulsgeberin an den Schnittstellen zur Industrie. Im Fokus steht die Verknüpfung KI, Industrie und Kreativwirtschaft. Neben dem Konferenzprogramm erwartet die Gäste eine von MdEP Christian Ehler initiierte Abendveranstaltung zur Mercedes Benz Fashion Week. Der Beitrag des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes wird das Thema Fashion Tech behandeln.

Mehr Informationen zu Programm und  Anmeldung folgen in Kürze.

© 2020 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum