26
Jun


Kongress

Beginn:
Mi, 26.Jun.2019 um 18:30
Ende:
Mi, 26.Jun.2019 um 21:30

World Industrial Design Day Frankfurt

Mit dem World Industrial Design Day Frankfurt soll der Frage nachgegangen werden, welche Rollen dem Industriedesign hier und heute zufallen. Kann eine spezifisch deutsche Tradition im Sinne von Werkbund, Bauhaus und hfg Ulm auch in der Gegenwart zielführend sein, oder spiegelt dies – wie oft in der Vergangenheit – eher das Wunschdenken der Designer wieder?

Der World Industrial Design Day Frankfurt findet 2019 zum ersten Mal statt und ist initiiert von der Frankfurter Designagentur Iconstorm und dem Deutschen Werkbund Hessen. Die Veranstaltung wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen. Der VDID ist Partner der Veranstaltung.

Referenten:

  • Professor Peter Eckart, Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main und Unit Design, Frankfurt
  • Professorin Mareike Gast, Burg Giebichenstein Halle
  • Marcel Glapski, Arnold AG, Friedrichsdorf
  • Professor David Oswald, HfG Schwäbisch Gmünd
  • Burkhard Remmers, Wilkhahn, Bad Münder Moderation: Jochen Denzinger (Iconstorm) und Ulf Kilian (Deutscher Werkbund Hessen)

Das detaillierte Programm wird in Kürze bekanntgegeben.

Wann? Mittwoch, 26.Juni 2019, ab 18:30 Uhr

Wo? Co-Working Space Out-of-Office, Geleitsstraße 14, 60599 Frankfurt am Main

Weitere Informationen und Tickets

© 2019 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum