Mood_News

News

Land Hessen fördert Königsteiner Kinder-Kunstprojekt „kikumenta 6“

Das Hessische Kunstministerium fördert das Projekt „kikumenta 6“ der Königsteiner Kinderkunstwerkstatt mit rund 10.000 Euro.

Die Königsteiner Kunstwerkstatt erhält für ihr Projekt „kikumenta 6“ vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst rund 10.000 Euro Förderung. Bei diesem Kinderkunstfest, welches alle fünf Jahre während der dokumenta stattfindet, führen bildenden Künstlerinnen und Künstler Kinder und Jugendliche an zeitgenössische Kunst heran. Engagierte Künstlerinnen und Künstler zeigen ihnen ihre Arbeit und erschaffen gemeinsam mit ihnen neue Gegenwartskunst in Form von festen Objekten, Performances und Installationen.

Abschluss und Höhepunkt der „kikumenta 6“ ist die Freiluftausstellung im Königsteiner Kurpark. Dort werden am 25. Juni 2022 Installationen, Objekte sowie Tanzaufführungen gezeigt, die die bildenden Künstler und Künstlerinnen zusammen mit Kindern und Jugendlichen erarbeitet haben.

Weitere Informationen

Quelle: HMWK

Veröffentlicht: