Mood_News

News

Kreativwirtschaft in Hessen: Datenreport 2020 veröffentlicht

Auch in Krisenzeiten setzen wir die Tradition der jährlichen Datenanalyse fort: Sie zeigt die äußerst dynamische Entwicklung der hessischen Kreativbranche mit einem Umsatz im Jahr 2018 von 14,7 Milliarden Euro, die den Rekord aus dem Vorjahr bricht.

Im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung erstellt die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft der Hessen Agentur jährlich den Branchen-Datenreport. Erfasst werden Daten der Kultur- und Kreativunternehmen, die sich mit der Schaffung, Produktion, Verteilung bzw. der medialen Verbreitung von kulturellen und kreativen Gütern befassen und die überwiegend erwerbswirtschaftlich orientiert sind. Datenquellen sind insbesondere das Hessische Statistische Landesamt sowie die Beschäftigtenzahlen der Bundesagentur für Arbeit.

Zum Download des Datenreports 2020

Veröffentlicht:

Wettbewerbe und Auszeichnungen

In Hessen werden für die Branche Kultur- und Kreativwirtschaft eine Vielzahl äußerst spannender und renommierter Wettbewerbe durchgeführt und Auszeichnungen für herausragende kreative Leistungen vergeben. Sie dienen der Förderung innovativer Ideen aus Hessen und ihrer Sichtbarmachung – auch über die Landesgrenzen hinaus.

Zur Orientierung haben wir hier interessante Wettbewerbe und Auszeichnungen aus Hessen sowie eine bundesweite Auswahl, geordnet nach Teilmärkten, zusammengestellt:

PUBLIKATIONEN

Hier finden Sie informative Berichte und Broschüren für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Hessen und weitere Publikationen auf Bundes- und EU-Ebene.

Status Deutscher Mode

Status Deutscher Mode

Digitale Geschäftsmodelle für die Kultur- und Kreativwirtschaft

Digitale Geschäftsmodelle für die Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Forschungslandschaft der Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Forschungslandschaft der Kultur- und Kreativwirtschaft