Referenten: die Seriale

„die Seriale “ ist das bundesweit erste Festival für Digitale Serien. Die 4. Edition findet vom 8.-10. Juni 2018 in Gießen statt. Ins Leben gerufen wurde „die Seriale“ im Juni 2015 von den Filmemachern Csongor Dobrotka und Dennis Albrecht, mit dem Ziel, den Digitalen Serien eine Plattform auch außerhalb des Internets zu bieten und die Serienmacher*innen zu vernetzen. Seit dem 1. BUSINESS DAY des Festivals 2017 gilt „die Seriale“ als renommierte Businessplattform der weltweiten Branche.

https://www.die-seriale.de 

Slot

  • Die Zukunft des Films: Digitale Serien
    Unter den verschiedenen Bezeichnungen Digitale Serie, Webserie, Web Drama, Independent Serie oder Short Form Digital Series entstehen seit einigen Jahren vermehrt serielle Filmprodukte, die für den Vertrieb über das Internet produziert werden. Es handelt sich um kurzformatige Serien mit einer Länge von ca. 3-15 Minuten. Der Markt für Digitale Serien ist in Deutschland neu und international gesehen noch sehr jung, dennoch haben hessische Produktionen weltweit auf sich aufmerksam machen können.

Csongor Dobrotka, die Seriale

Csongor Dobrotka ist Gründer und Festivaldirektor von „die Seriale“, dem ersten Festival Deutschlands für Digitale Serien bzw. Webserien. Er ist Regisseur, Drehbuchautor und Produzent und studierte „Drama, Theater, Medien“ am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft an der JLU Gießen. Nach einer Reihe von Kurzfilmen inszenierte er 2008 seinen ersten Langspielfilm „Trennschärfe“. Seit 2009 arbeitet er außerdem für die hessische Film- und Medienakademie (hFMA) und gründete 2011 die Produktionsfirma DOBAGO FILM, die er seitdem geschäftsführend leitet. Er ist Regisseur und Co-Autor der mehrfach international preisgekrönten Digitalen Serie „Number of Silence“.

 

 

Astrid Matron, die Seriale

Astrid Matron ist promovierte Filmwissenschaftlerin und unterrichtete mehrere Jahre an Universitäten mit Schwerpunkt auf Film- und Medientheorie, Filmanalyse und Identitätsdarstellungen im Film. Bereits während ihres Studiums der Angewandten Theaterwissenschaften an der JLU Gießen übernahm sie die Produktion, Regieassistenz und Kamera bei verschiedenen Filmprojekten. Von Beginn an ist sie Team-Mitglied des Festivals „die Seriale“ und dort vor allem für das Educational Programm verantwortlich

© 2018 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum