Wenn Sie Probleme mit der Anzeige des Newsletters haben, klicken Sie bitte hier

Die Frankfurter Buchmesse mit THE ARTS+, der Deutsche Buchpreis und NODE gehen neue digitale Wege. Außerdem spannende Expertentalks zu neuen Arbeitswelten und Perspektiven des Journalismus im digitalen Zeitalter.

Und: Wir sind weiter dem Hessengefühl auf der Spur! Alle Kreativen sind aufgerufen, sich mit ihrer Sicht auf Hessen am Kalenderwettbewerb „FEELS LIKE HESSEN“ zu beteiligen.

Ihre Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen

Mitmachen: Kalenderwettbewerb „FEELS LIKE HESSEN“

Die Suche nach „FEELS LIKE HESSEN“ geht weiter! Wir rufen alle Kreativen zur Teilnahme auf. Aus den besten Bildern wird ein schöner Wandkalender produziert. Einsendeschluss: 25. Oktober

Weitere Informationen

NODE20 Second Nature

NODE Forum for Digital Arts bringt zum Thema „Second Nature“ Künstler, Designer, Forscher und Technologen zusammen, um Kunstschaffen und digitale kreative Praktiken in Zeiten ökologischer Krisen kritisch zu reflektieren. Erstmals überwiegend digital. Opening: 2. Oktober, 18.30 Uhr.
Festival: 2. bis 8. Oktober

Weitere Informationen

Livelesung zur Shortlist Deutscher Buchpreis

Das Literaturhaus Frankfurt und das Kulturamt Frankfurt laden zur Livesendung aus dem Literaturhaus ein. Die Shortlist-Autorinnen und -Autoren lesen aus ihren nominierten Werken. 
27. September, 15 Uhr, online

Weitere Informationen

Frankfurter Buchmesse und THE ARTS+

Die Frankfurter Buchmesse bietet in diesem Jahr an 7 Tagen ein digitales Live-Programm für Privat- und Fachbesucher. THE ARTS+ richtet sich mit Vorträgen und Masterclasses u. a. zu Storytelling und Lizenzrecht an die Kreativen. 12. bis 18. Oktober

Weitere Informationen

Remote Working 2030 – Schöne neue Arbeitswelt?

Die Arbeitswelt verlagert sich vermehrt nach Hause. In der Reihe CREATORS FOR FUTURE von CLUK und DDC kommen Uli Mayer-Johanssen, Peter Post, Matylda Krzykowski, Prijo Kiefer und Katja Lis ins Gespräch.
29. Oktober, 19 bis 20 Uhr

Mehr Informationen

GermanDevDays Indie Award

Der GDD Indie Award wird 2020 zum zweiten Mal verliehen. In sieben Kategorien werden unter anderem Geschichte, Spielmechanik und Spiel ausgezeichnet. Die Verleihung findet via Livestream statt.
1. Oktober, 18 Uhr, online

Mehr Informationen

World Industrial Design Day 2020

Das neue Neu. Chance oder wishful thinking? Der World Industrial Design Day (WIDD) bringt spannende Referenten auf die Bühne, dieses Jahr u. a. Svenja Bickert-Appleby, Stephan Ott, René Spitz und Brigitte Zypries.
1. Oktober, 18.30 Uhr, Frankfurt & online

Weitere Informationen

Wie sich Journalismus neu erfindet

Wie Medienhäuser, Journalisten und Medienschaffende den digitalen Wandel annehmen und nutzen, u. a. mit Carsten Knop (Herausgeber FAZ) und Alexander Wagner (Chefredakteur Kicker). 
30. Oktober, 8.45 bis 11 Uhr, online 

Mehr Informationen

Vier Talente: Hessen Design Competition

Das Besondere bei Hessen Design Competition: Die ausgezeichneten Entwürfe werden auch produziert. Die HDC-Preisträger 2020 Sophie Diers, Jonas Nitsch, Jona Wentzler und Darius Zalzadeh stellen sich und ihre Produkte im Video vor.

Zum Video

DDC sucht weltverbesserndes Design

Der Deutsche Designer Club e.V. (DDC) ruft zum Wettbewerb für weltverbesserndes Design auf. Die Teilnahme ist bis 13. November in drei Kategorien möglich: Produkt, Raum und Kommunikation.

Weitere Informationen

Design Talks 2020

Der Rat für Formgebung widmet sich mit seiner Reihe aktuellen Fragen der Designbranche im Spannungsfeld von Entwurf, Produktion und Vertrieb. Drei Talks zu Medical Design, Mobility Design und Digital Design am 23. September, 28. Oktober,
18. November, Frankfurt & online

Weitere Informationen

 

Absolventenausstellung der Städelschule

22 Absolventen aus 12 Ländern präsentieren ihre Abschlussarbeiten. In L’Esprit zeigen sie in einer von Distanz geprägten Zeit einmal mehr, wie wichtig künstlerische Auseinandersetzungen sind. Bis 18. Oktober, Frankfurt & online

Weitere Informationen

Umfrage zur Unternehmensnachfolge

Kleine und mittlere Unternehmen bilden das Rückgrat der hessischen Wirtschaft. Jedes Jahr stellt sich für tausende die Frage nach der Nachfolge. Welche Hürden gibt es, wie kann sie gelingen? Zur Umfrage des Hessischen Wirtschaftsministeriums:

Teilnehmen

 

Donnerstalk: Digitale Überwachung

Wer sammelt unsere Daten und wie machen die das? Der heimathafen Wiesbaden lädt ein zum Vortrag über Datenspuren im Internet. Informatiker Herrmann Sauer erklärt, wie Datenspionage funktioniert und wie man sich schützen kann.
1. Oktober, 19 Uhr, online 

Weitere Informationen

Mobile Media Forum

Beim digitalen Mobile Media Forum geht es um die aktuelle Lage und Perspektiven nach der Krise. Im Fokus stehen innovative Entwicklungen und Lösungsansätze für den Wandel hin zu „New Work“ und digitalen Unternehmen im Spiegel der Corona-Pandemie.
24. September, ab 16 Uhr, online

Weitere Informationen

 

Zukunft kreativ gestalten Forum trifft ECIS 2020

Beim European Creative Industries Summit (ECIS) geht es in wöchentlichen Diskussionsrunden um Entwicklungen und Chancen der europäischen Kreativwirtschaft in/nach Corona. 24. September bis 28. Oktober, online

Weitere Informationen

IHK-Seminar zu Behavioral Design

Praktische Beispiele, wie gezielt das Handeln der Zielgruppe gesteuert werden kann, gibt Norbert Gilles, Designer und Geschäftsführer der Giinco GmbH in Wiesbaden.
20. Oktober, 10 bis 11 Uhr, online

Weitere Informationen

 

Save the date: Konferenz des HUB31

Neue kreative Lösungen für New Work, Digitalisierung und Nachhaltigkeit: Darüber sprechen Kreative, Ingenieure, Künstler und Manager.
8. Dezember, 13 bis 18 Uhr, Darmstadt

Infos in Kürze

Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen
bei der HA Hessen Agentur GmbH
im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft,
Energie, Verkehr und Wohnen

Newsletter abbestellen

Impressum

Herausgeber:
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen
Kaiser-Friedrich-Ring 75
D-65185 Wiesbaden
0611-815 0
0611-815 2227
info(at)hmwvl.hessen.de

Das Land Hessen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Verantwortlich i. S. d. § 55 Abs. 2 RStV:
HA Hessen Agentur GmbH
Konradinerallee 9
D-65189 Wiesbaden

Susanne Stöck
Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen
0611-95017-8329
0611-95017-8313
susanne.stoeck(at)hessen-agentur.de

Geschäftsführer: Folke Mühlhölzer (Vorsitzender), Dr. Rainer Waldschmidt
Aufsichtsratsvorsitzender: Staatsminister Tarek Al-Wazir
Sitz der Gesellschaft: Wiesbaden
Registergericht: Amtsgericht Wiesbaden (HRB 21418)

Amtsgericht Wiesbaden
Handelsregisternummer: HRB 21418
Ust.-IdNr.: DE 237911160

Gestaltung: Opak Werbeagentur
Datenschutz  Haftungsausschluss