Nutzen statt Besitzen: Die Sharing Economy in Hessen

Was haben die verschiedenen Unternehmen der Sharing Economy gemeinsam? Welche Modelle können für andere beispielhaft sein? Wo gibt es Barrieren, die ein Wachstum beeinträchtigen? Wie sollte die Regulierung aussehen, die eine Entwicklung begünstigt ohne soziale Verwerfungen hinzunehmen? Was passiert in anderen Regionen und Ländern? Mit wem kann man sich austauschen?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Wirtschaftsförderung Hessen Trade & Invest GmbH. Im Rahmen des EU-Projekts “BeShared: Embracing Innovation and Interconnection in the Sharing Economy” organisiert sie Erfahrungsaustausch, Veranstaltungen und Lernangebote.

Die HTAI läd Sie ein zum

Erfahrungsaustausch Sharing Economy: Geschäftsmodelle, Herausforderungen, Erfolgsfaktoren

am Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:00 – 19:00 Uhr im Social Impact Lab Frankfurt.

Anmeldungen bitte bis 6. Juni bei: margarete.kessler@htai.de (0611 95017-8473)

Weitere Informationen 

© 2018 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum