Kreativsonar: Endspurt für Bewerbungsphase

Noch bis zum Freitag, 31. Januar, läuft die Bewerbungsphase des Wettbewerbs „Kreativsonar“. Gesucht werden kreative Köpfe aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz, die eine außergewöhnliche Geschäftsidee realisieren wollen oder bereits umgesetzt haben. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Kreativbranche der beiden Länder sichtbar zu machen, miteinander zu vernetzen und kreative Geschäftsmodelle nachhaltig zu fördern und deren Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Ausgelobt wird der Wettbewerb bereits zum fünften Mal von den Wirtschaftsministerien des Saarlandes und von Rheinland-Pfalz. Bis zu 12 Personen oder Unternehmen werden mit dem Kreativsonar ausgezeichnet. Die Gewinner erhalten ein Coaching-Programm im Wert von 5.000 Euro, das ihnen dabei hilft, ihre unternehmerische Basis langfristig zu stärken. Teil des Gewinnes ist außerdem ein Workshop-Bootcamp am Goethe-Institut in Nancy. Es wird organisiert von den Experten der Design Metropole in Aachen. Diese haben ein vielseitiges Workshop-Programm zusammengestellt.

Weitere Informationen

© 2020 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum