HDC-Preisträger:innen 2020

Vier Talente mit hessischem Designpreis ausgezeichnet

 

Die diesjährigen HDC-Preisträger Sophie Diers, Jonas Nitsch, Jona Wentzler und Darius Zalzadeh im Video.

Die Hessen Design Competition ist DER hessische Nachwuchs-Designwettbewerb. Das Land Hessen als Förderer und Hessen Design als Veranstalter unterstützen Nachwuchstalente langfristig für eine erfolgreiche Karriere und den Designstandort Hessen. Die Förderung zeichnet sich, neben der attraktiven Preisgeldvergabe, besonders dadurch aus, dass die Preisträger:innen durch das Mentoring nachhaltig gefördert werden. Den Designtalenten wird so die Chance gegeben, der Markteinführung ihrer Produkte einen weiteren Schritt näherzukommen. Dieser Wissenstransfer ist der Beginn und die Grundlage einer erfolgreichen Designkarriere.

Die Preisträger:innen erwartet ein Gewinnpaket im Wert von jeweils 7.000 Euro. Es sieht die Weiterentwicklung der Designentwürfe mit vorwiegend hessischen Unternehmen von Prototypen zu wettbewerbstauglichen Innovationen vor. Die Nachwuchsdesigner:innen werden während des Wettbewerbszeitraumes durch ein umfassendes Coaching-Programm und professionelle Beratungen gefördert und für die Realisation ihrer Prototypen finanziell unterstützt. Wichtig ist, während des Wettbewerbs die bestmögliche Konstellation zwischen Nachwuchsdesigner:in und Unternehmen zu finden, um gemeinsam einen Prototypen zu entwickeln und dessen Vertriebsstrategien zu erarbeiten.

Weitere Informationen

© 2020 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum