Ausstellung TWO PERSON SHOW

Das Areal am Allerheiligentor, das neben der damaligen pitstop-Werkstatt drei weitere Gebäude umfasst, wurde nach mehreren Jahren des Leerstands von dem Unternehmerduo Anne Nowitzki und Ulf Appel zum TOR Art Space umgewandelt. In dem Jahr vor der Neugestaltung des Viertels soll hier junger zeitgenössischer Kunst aus Frankfurt die Möglichkeit gegeben werden, jenseits des akademischen Raums mit der Öffentlichkeit in einen intensiven Austausch zu treten.

TWO PERSON SHOW stellt die zweite Ausstellung im Tor Art Space dar. In der ehemaligen Autowerkstatt am Allerheiligentor werden zwei neue, zu diesem Anlass entwickelte Serien skulpturaler Arbeiten präsentiert.

Durch das Aushöhlen von Identifizierungsmerkmalen und Umleiten kultureller Signifikanten stellen beide Werkreihen Reduktion als Kapazität von Repräsentation heraus. Die materielle Entschlossenheit sowie überspitzte Skalierung der Arbeiten wird durch ihre unsichere Funktionalität unterlaufen, die auch auf die Ausstellungsräume zutrifft.

TWO PERSON SHOW
Ausstellung im TOR Art Space
Künstlerische Koordination: Janusch Ertler
Vernissage TWO PERSON SHOW: Samstag, 18. Oktober 2018, 17 Uhr

Ausstellungsdauer: 18. Oktober – 18. November
Adresse: Allerheiligenstr. 2–24, 60311 Frankfurt am Main
Öffnungszeiten TOR Art Space: Do, Fr 16 - 20 Uhr, Sa 12 - 20 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Weitere Informationen

© 2018 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum