10
Jul


Festival

Beginn:
Mi, 10.Jul.2019 , ganztägig
Ende:
Sa, 03.Aug.2019

Shorts at Moonlight Kurzfilmfestival

Shorts at Moonlight Kurzfilmfestival e.V. wurde 2003 als gemeinnütziger Verein in Hofheim gegründet, wo die Initiatorin des Festivals, Gudrun Winter, ihren Wohnsitz hat. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, die hervorragenden, insbesondere deutschen Kurzfilme einem Publikum zu präsentieren. Das gelang nun schon fünfzehn Mal mit stetig wachsendem Erfolg. Das Festival findet von Juli bis August in der Region Frankfurt Rhein-Main Open Air statt. Dabei werden rund 7 Filme je Vorstellung gezeigt. Manche sind nur 1 Minute lang, andere dauern fast 30 Minuten. Dabei wird auf eine gute Mischung geachtet. So ist an jedem Abend für jeden etwas dabei. Romantische Filme wechseln sich mit spannenden ab, kritische oder dokumentarische mit skurilen und lustigen. Den Abschluss eines jeden Abends bildet eine Komödie, damit alle Zuschauer gut gelaunt nach Hause gehen. Immer mehr Besucher sind Dauergäste und haben es sich zum Sommerritual gemacht, mit dem Festival von Schauplatz zu Schauplatz zu ziehen und sich so möglichst keinen der über 100 kurzen Kurzfilme entgehen zu lassen.

Termine:

10. - 14. Juli - Frankfurt-Höchst
17. - 21. Juli - Frankfurt-Höchst
24. - 28. Juli - Frankfurt-Höchst
2. + 3. August - Österich-Winkel

Weitere Informationen und Tickets

© 2019 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum