Europäische Förderprogramme

Kreatives Europa 

Das Programm KREATIVES EUROPA gliedert sich in die Teilprogramme KULTUR und MEDIA

In Deutschland findet die Beratung durch die Creative Europe Desks getrennt nach diesen Teilprogrammen an fünf Standorten statt. Die fünf regionalen Büros in Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg und München bieten Informationen und Service rund um das neue Förderprogramm. Zusätzlich gibt es die Nationale Kontaktstelle für die KULTUR-Förderung "Cultural Contact Point" Deutschland (CCP) in Bonn. 

Weitere Informationen: http://www.creative-europe-desk.de

 Calls für die Kreativwirtschaft

 

ENTERPRISE EUROPE NETWORK PARTNERING OPPORTUNITIES

Horizon 2020

Horizon 2020: Das EU-Förderprogramm für Forschung und Innovation

Knapp 80 Mrd. Euro stehen für Forschung und Innovation von 2014 bis 2020 auf EU-Ebene zur Verfügung. Die Finanzierungs- und Förderformen reichen von der Grundlagenforschung bis zur innovativen Produktentwicklung. EinzelforscherInnen, Unternehmen und Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sind zentrale Zielgruppen von Horizon 2020.

Weitere Informationen: http://www.horizont2020.de/

Paste your iFrame here
© 2018 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum