"Create Your Revolution" - Aufruf zur Teilnahme am Festival THE ARTS+/B3

Die diesjährige Frankfurter Buchmesse (16.-20. Oktober 2019) stellt die Kultur in den Mittelpunkt des globalen gesellschaftlichen Diskurses. Gemeinsam mit den Vereinten Nationen (UN) und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels startet die Frankfurter Buchmesse die Kampagne „Create Your Revolution – Initiative For The Future Of Culture“, um die Stärke der Kultur als Motor für Innovation und Wachstum zu würdigen und das Erreichen der Ziele für nachhaltige Entwicklung zu unterstützen.

Im Rahmen der Kampagne lädt das interaktive Festival THE ARTS+/B3, das während der Frankfurter Buchmesse stattfindet, kreative Pioniere aus der Kultur- und Kreativwirtschaft ein, ihre Ideen einzureichen und zum Programm und zur Ausstellung beizutragen. Jeder aus der Kultur- und Kreativwirtschaft, der an stimmgewaltigen, mutigen und revolutionären Ideen in diesen Bereichen arbeitet, ist eingeladen, Vorschläge zur Integration in das Programm und die Ausstellung von THE ARTS+/B3 einzureichen. Ideen können ab sofort bis zum 31. Juli 2019 eingesendet werden.

Weitere Informationen + Details zur Teilnahme

© 2019 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum