1. Handlungsfeld "Image des Kreativstandorts"

Ziel

Hessen als Kreativstandort positiv positionieren, um Akteure in Hessen zu halten und nach Hessen zu bringen.

Ausgangslage

  • Im Moment gilt Hessen als „reich aber unsexy“, Fachkräfte sind schwer zu gewinnen.
  • Vorhandenes Kreativpotenzial soll sichtbar gemacht werden.
  • Image soll gestärkt werden.

Maßnahmen
Läuft:

Neu:

  • Verstärkte Förderung von Festivals & Events aus der Branche, die überregional einzigartig sind und wahrgenommen werden.
  • Geförderte Messe-und Festivalteilnahmen werden stärker die Bedürfnisse der Branche berücksichtigen.
  • Der 1. Hessische Kreativwirtschaftstag dient auch der Sichtbarmachung der Branche.
  • Fortsetzung des Branchendialogs Kreativwirtschaft.
  • Fortsetzung der Delegationsreisen Kreativwirtschaft.

 

 

© 2016 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum