4. Handlungsfeld "Förderung : Beratung und Finanzierung"

Ziel

Die bestehende Förderung vermitteln und Fördermöglichkeiten für immaterielle Rechtsgüter und innovative Lösungen schaffen.

Ausgangslage

  • Es wird gefordert, dass stärker bestehende Bottom-upNetzwerke gefördert werden, dass immaterielle und innovative Ideen und Prozesse finanziell gefördert und dass kurzfristige Liquiditätsprobleme gelöst werden können.

Maßnahmen
Läuft:

Neu:

  • Orientierung im Förderdschungel: Die Geschäftsstelle Kreativwirtschaft intensiviert ihre Orientierungsberatung mit Fokus auf Gründer und Hochschulabsolventen.

  • Durch aufsuchende Erstberatung werden vorhandene Beratungs-und Förderangebote (IHK, WI-Bank, RKW, Kommunen, Bund) vermittelt.

  • Das European Enterprise Network wird die Beratung zu europäischen Förderangeboten für die Kreativbranchen übernehmen.

  • Verstärkte finanzielle Förderung von Festivals & Events der Branche, kleinere Branchenevents werden von der Geschäftsstelle durch Kooperation unterstützt.

© 2016 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum