Neue Wettbewerbe und Ausschreibungen 2020

Germany's Next Animation Talent 2020

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) und Studio 100 Media AG | m4e AG rufen nun gemeinsam zum zweiten Mal den Pitching-Wettbewerb „Germany’s Next Animation Talent“ aus. Der deutschlandweite Wettbewerb sucht deutsche Kinderserienprojekte mit internationalem Potential. Aus bis zu fünf Nominierten, die jeweils 1.000 Euro erhalten, wird ein Preisträger gewählt, der neben einem Preisgeld von 5.000 Euro die Möglichkeit erhält, gemeinsam mit Studio 100 Media AG | m4e AG das Serienprojekt bis zur Marktreife zu entwickeln. Anmeldeschluss ist der 17. Januar 2019.

Weitere Informationen

 

Deutscher Computerspielpreis 2020

Spieleentwickler, Publisher und Newcomer können ihre aktuellen Spiele und Konzepte für den Deutschen Computerspielpreis 2020 einreichen und auf Auszeichnungen in insgesamt 13 Kategorien hoffen. Der Deutsche Computerspielpreis (DCP) wird am 27. April 2020 in München verliehen. Einsendeschluss ist der 23. Januar 2020.

Weitere Informationen

 

ein&zwanzig 2020

Bist Du ein Design Talent? Der internationale Wettbewerb ein&zwanzig richtet sich an Euch! Designstudenten und Absolventen! Talente und Newcomer! Mit innovativen Produkt- und Projektideen im Bereich Produktdesign und Lifestyle seid Ihr dabei.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei. Ausgezeichnet werden 21 Produkte und Produktideen, die im Rahmen der Tortona Design Week vom 21. bis 26. April 2020 in Mailand ausgestellt werden. Neben der finanziellen Unterstützung für die Transport- und Reisekosten sowie die Unterkunft in Mailand, fördert der Rat für Formgebung die Gewinner durch umfassende Marketingmaßnahmen. Anmeldeschluss ist der 24. Januar 2020.

Weitere Informationen

 

Radio Advertising Award 2020

Radiospots und Audio-Ideen mit außergewöhnlicher, innovativer Kreation können sich ab sofort um den Radio Advertising Award bewerben. Agenturen, Tonstudios und Werbungtreibende können ihre kreativen Kampagnen bis 31. Januar einreichen.

Weitere Informationen

 

Deutscher Lokaljournalistenpreis 2020

Der Deutsche Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung wird vergeben für herausragende Arbeiten und Konzepte im Lokalteil. Der Preis soll Redaktionen anspornen, die Qualität im wichtigsten Ressort der Zeitung hochzuhalten. Die Arbeiten müssen in der Zeit vom 1. Januar bis zum 31. Dezember des jeweiligen Preisjahrgangs in einer in Deutschland erscheinenden Zeitung bzw. deren Onlineauftritt veröffentlicht worden sein. Bewerbungsfrist ist der 31. Januar 2020.

Weitere Informationen

 

German Innovation Award 2020

Der German Innovation Award richtet sich an alle, die ihre Innovationskraft der Öffentlichkeit präsentieren und ihre Entwicklung erfolgreich am Markt positionieren möchten. Angesprochen werden nicht nur Branchenriesen, sondern jeder, der mit seiner Innovation zu einer besseren Zukunft beiträgt. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2020.

Weitere Informationen

 

Ifa-Programm „Künstlerkontakte“

Mit dem Programm Künstlerkontakte stärkt das Institut für Auslandsbeziehungen ifa die internationale Zusammenarbeit von Kulturschaffenden. Durch die Projektförderung erhalten Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland und Kunstschaffende aus einem Transformations- oder Entwicklungsland eine wertvolle Unterstützung. Dabei werden Projekte aus den Bereichen zeitgenössische bildende Kunst, Architektur, Design, Fotografie und Medienkunst gefördert. Bewerbungsfrist ist der 31. Januar 2020.

Weitere Informationen

 

Ludwig-Erhardt-Preis für Wirtschaftspublizistik 2020

Die Ludwig-Erhard-Stiftung vergibt alljährlich den von Ludwig Erhard gestifteten Preis für Wirtschaftspublizistik. Zusammen mit dieser Auszeichnung wird ein Förderpreis für Wirtschaftspublizistik verliehen. Er ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Der Förderpreis für Wirtschaftspublizistik ist für Journalisten und Journalistinnen, Wissenschaftler und Angehörige anderer Berufe bestimmt, die jünger als 35 Jahre sind. Bewerbungsfrist ist der 1. Februar 2020.

Weitere Informationen

 

Ideenwettbewerb „Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat“

Der Ideenwettbewerb „Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat“ des Rates für Nachhaltige Entwicklung vergibt Fördergelder aus dem Fonds Nachhaltigkeitskultur an besonders kreative und innovative Kooperationsprojekte von Umweltschützern und Kulturschaffenden.

Weitere Informationen

 

Ideenwettbewerb „Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat“

Sie möchten sich für eine nachhaltige Heimat engagieren? Bewerben Sie sich noch bis zum 05. Februar 2020 mit Ihrer Idee und gewinnen Sie bis zu 50.000 Euro Förderung! Der Ideenwettbewerb „Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat“ des Rates für Nachhaltige Entwicklung vergibt Fördergelder aus dem Fonds Nachhaltigkeitskultur an besonders kreative und innovative Kooperationsprojekte von Umweltschützern und Kulturschaffenden. Der Wettbewerb wird gemeinsam mit dem Deutschen Kulturrat durchgeführt. Ziel des Ideenwettbewerbs ist es, dass Naturschutzakteure und Kulturschaffende in gemeinsamen Projekten voneinander lernen und so neue Perspektiven auf Kultur und Umwelt entstehen. Gesucht werden konkrete, innovative Projektideen, die eine Bewusstseinsveränderung anregen.

Weitere Informationen

 

MAX Award 2020

Alles ist heute Dialog. Und Dialog ist alles. MAX ist der Wettbewerb des interaktiven Kommunikationszeitalters. Hier treffen die besten Arbeiten aufeinander und wollen sich miteinander messen. Einsendeschluss ist der 07. Februar 2020.

Weitere Informationen

 

Red Dot Award: Product Design 2020

Mit Fachwissen und langjähriger Erfahrung bietet der Red Dot Award: Product Design Ihnen eine Plattform für die fachgerechte Bewertung der Designqualität Ihrer Produkte. Von Tableware über Uhren bis hin zu Healthcare – für die Einreichung stehen Ihnen rund 50 Kategorien zur Verfügung.
Teilnahmefrist ist der 14. Februar 2020, die Preisverleihung ist am 22. Juni 2020.

Weitere Informationen

 

German Brand Award 2020

Der German Brand Award ist international für Unternehmen, Agenturen und Marketeers zur Anmeldung geöffnet. Ausgelobt vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute, kürt der German Brand Award die innovativsten Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation. 
Die Preisverleihung und die German Brand Convention - ein Dialogformat für Wissensaustausch und Networking - finden im Juni 2020 in Berlin statt. Bewerbungsfrist ist der 21. Februar 2020.

Weitere Informationen 

 

Deutscher Digital Award 2020

Der Deutsche Digital Award ist der wichtigste Award für kreative digitale Spitzenleistungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und steht Mitgliedern als auch Nicht-Mitgliedern des BVDW offen. Bewerbungsfrist ist der 23. Februar 2020.

Weitere Informationen

 

FRANKfurtstyleaward

Mit dem Motto BENEFITS of CHANGE 2020 lädt der internationale Nachwuchswettbewerb für Fashion & Design mehr als 1.000 Modeschulen weltweit ein, sich mit ihren Studenten, Master Class-Schülern und Alumni für den begehrten Nachwuchspreis zu bewerben. Die finalen Shows und die Preisverleihung finden am 27. Juni 2020 auf der Konsumgütermesse Tendence statt. Bewerbungen können bis zum 28. Februar 2020 online eingereicht werden.

Weitere Informationen

 

Medienpreis Mittelstand 2020

Die Auszeichnung für journalistische Berichterstattung mit dem Schwerpunkt auf die mittelständische Wirtschaft wird jährlich von den Wirtschaftsjunioren Deutschland vergeben und ist mit 13.000 Euro dotiert. Eine erfahrene und unabhängige Jury aus Experten ermittelt in einem mehrstufigen Verfahren die Gewinner in sechs Kategorien: Print regional, Print national, TV min (bis 15 Minuten), TV max (ab 15 Minuten), Hörfunk und Online. Zusätzlich wird jährlich ein Nachwuchs-Sonderpreis für U30-Journalisten vergeben. Bewerbungsfrist ist der 29. Februar 2020.

Weitere Informationen

 

ARD/ZDF Förderpreis »Frauen + Medientechnologie«

Seit Anfang November ist der ARD/ZDF Förderpreis »Frauen + Medientechnologie« 2020 zum inzwischen zwölften Mal ausgeschrieben. Bewerbungen sind bis zum 29. Februar 2020 online möglich. Bewerben können sich Absolventinnen von Hochschulen und Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihre Abschlussarbeiten zu aktuellen technischen Fragestellungen aus dem Themenbereich der audiovisuellen Medien in Fernsehen, Hörfunk oder Onlinemedien müssen nach dem 1. Januar 2018 angenommen worden sein.

Weitere Informationen

 

Deutscher Dokumentarfilmpreis 2020

Filmemacherinnen und -macher können Dokumentarfilme und Dokumentationen mit einer Mindestlänge von 60 Minuten einreichen. Die Filme müssen zwischen dem 1. März 2019 und dem 28. Februar 2020 im Kino oder auf einem Festival uraufgeführt worden sein oder ihre Erstausstrahlung in einem deutschsprachigen Fernsehprogramm gehabt haben. Bewerbungsfrist ist der 01. März 2020.

Weitere Informationen

 

STARTS Prize 2020

STARTS ist eine Initiative der Europäischen Kommission, mit der Technologie und künstlerische Praxis bestmöglich verbunden werden sollen. Als Teil dieser Initiative zeichnet der „STARTS Prize“ die zukunftsträchtigsten Kooperationen und Ergebnisse im Bereich Kreativität und Innovation an der Schnittstelle von Wissenschaft, Technologie und Kunst (Science, Technology and Arts = S+T+ARTS) aus. Bewerbungsfrist ist der 2. März 2020.

Weitere Informationen

 

Focus Open 2020

Erneut ruft der Designpreis, Focus Open 2020, aus Baden-Würtemberg international zur Teilnahme auf. Aus aller Welt treffen hier Designer aufeinander und zeigen in welche Richtung sich das Design weiterentwickelt hat. Ganze Unternehmen, aber auch einzelne Designer können an diesem Ereignis teilnehmen. Die Anmeldefrist ist der 06. März 2020 mit anfallenden Gebühren pro Produkt. Vierzehn verschiedene Kategorien stehen offen und bieten somit jeder Branche die Teilnahme. Der Gewinner erhält eine Produktauszeichnung, die der Vermarktung der Produkte fördern soll. Die prämierten Produkte werden in der Ausstellung in Ludwigsburg gezeigt und werden ins Jahrbuch aufgenommen.

Weitere Informationen

 

Robert Gernhardt Preis 2020 in Hessen

Autorinnen und Autoren, die an einem literarischen Projekt arbeiten, können sich für den Robert Gernhardt Preis 2019 bewerben. Voraussetzung ist, dass sie entweder in Hessen leben oder dass das Projekt einen Bezug zu Hessen hat. Der Robert Gernhardt Preis ist insgesamt mit 24.000 Euro dotiert. Bewerbungsfrist ist der 31. März 2020.

Weitere Informationen

 

Bundespreis Ecodesign 2020

Erneut können sich Unternehmen aller Branchen und Größen, Designerinnen und Designer sowie Studierende mit ihren Produkten und Dienstleistungen um die höchste staatliche Auszeichnung für ökologisches Design bewerben. Der Bundespreis wird in den vier Kategorien „Produkt“ „Konzept“, „Service“ und „Nachwuchs“ ausgelobt. Für alle prämierten Einreichungen werden professionelle Image-Trailer produziert, die für die Medienarbeit des Wettbewerbs genutzt und den Preisträgern zur Verfügung gestellt werden. In einer Wanderausstellung zum Wettbewerb werden zusätzlich alle Nominierten und Preisträger im Jahr 2021 der Öffentlichkeit präsentiert. Bewerbungsfrist ist der 6. April 2020.

Weitere Informationen

 

UX Design Awards 2020 - Internationaler Wettbewerb für User Experience

Der Wettbewerb um die besten nutzerzentrierten Produkte und Konzepte hat begonnen. Unternehmen und Agenturen weltweit können erfolgreiche Lösungen für die UX Design Awards 2020 einreichen. Die UX Design Awards sind ein Wettbewerb, der sich konkret auf User Experience konzentriert, das Kernthema vernetzter Lebens- und Arbeitswelten. Positive User Experience ist ein Alleinstellungsmerkmal erfolgreicher Produkte und Dienstleistungen. Der Wettbewerb ist offen für Innovationen aus allen Branchen und Anwendungsbereichen. Die Anmeldung ist offen bis 15. April 2020. Alle nominierten Lösungen werden öffentlichkeitswirksam auf der globalen Technologiemesse IFA in Berlin präsentiert und in einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet.

Weitere Informationen

 

Hessen Champions 2020

Haben Sie eine innovative Strategie entwickelt oder eine Vielzahl neuer Arbeitsplätze in Hessen geschaffen? Hat Ihr Unternehmen erfolgreich Marktanteile im Ausland gewonnen oder ausgebaut? Dann sind Sie ein aussichtsreicher Kandidat für den Wettbewerb Hessen-Champions. Bewerben Sie sich bis zum 24. April 2020. Überzeugen Sie die Jury mit einer innovativen Produktidee, neu geschaffenen Stellen oder einer internationalen Marktstrategie.

Weitere Informationen

 

Journalistenpreis „Andere Zeiten“ 2020

Mit dem Journalistenpreis zeichnet Andere Zeiten Journalist*innen aus, die sich in beachtenswerter Weise mit Themen des Kirchenjahres beschäftigt haben. Der Preis soll darüber hinaus Arbeiten zu diesem Thema anregen. Der Journalistenpreis 2020 wird für Beiträge zum Thema Hoffnung - Geschichten, die in einer aufgeheizten Welt aufklären und Mut machen vergeben. Der Preis ist mit bis zu 6.000 Euro dotiert. Einsendeschluss ist der 10. Juni 2020.

Weitere Informationen

© 2020 Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen     Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum